Das KOMument Berlin führt euch in den Süden Richtung in Potsdam. Entlang der Havel warten die ersten knackigen Segmente vorbei am Grunewaldturm. Anschließend wechseln sich Gesamtwertungs- und Sprintsegmente ab. Zum Abschluss führt euch das letzte Segment über den Kronprinzessinnenweg. Auf dieser Strecke haben schon Max Schachmann und John Degenkolb ihre ersten Erfolge als Nachwuchsrennfahrer erzielt. Nun ist es an euch auf ihren Pfaden die Berliner Premiere des KOMuments erfolgreich zu gestalten!

17. 04 - 18. 04
08:00 - 18:00
37
22.11 km
10 Segmente
5 Segmente

Aktuelles Reglement ansehen

GESAMTwertung (M)

# Name Verein Zeit (Zeigtuschrift durch Sprintwertung)
1 Willi van der Sande Team Cold Legs 27:23 (73)
2 Malte Gefeke MaMaMa + 9s (56)
3 Florian Winkler Team Cold Legs + 52s (35)
4 Steffen Bank Bank - Bros. - Berlin + 53s (57)
5 Max Hamun MaMaMa + 58s (63)
6 Timo B. Bank - Bros. - Berlin + 1:12 (46)
7 moritz rumpf Team Guilty76 Racing + 1:55 (47)
8 Tobias Gronemann RSFGT Berlin + 2:14 (35)
9 Philipp Schlüter Team Guilty76 Racing + 3:09 (20)
10 Jasper Hübsch RSFGT Berlin + 3:28 (8)
11 Nils Dieckmann RSFGT Berlin + 3:34 (49)
12 Brian Kaiser Team Guilty76 Racing + 3:35 (15)
13 Johannes Rosenberger Team Komument + 5:25 (42)
14 Raúl Oliver RSFGT Berlin + 6:01 (10)
15 Michael Buchheit RSFGT Berlin + 7:12 (19)
16 Mark Piecha RSFGT Berlin + 7:32 (15)
17 Maze Mustermann Sonntagssportler + 8:18 (15)
18 Peter Rohde Sonntagssportler + 10:53 (13)
19 Jan S adesso cycle team + 11:25 (15)
20 Krzysztof Jablonski adesso cycle team + 12:13 (1)
21 Sandy Meier + 15:40

SPRINTwertung (M)

# Name Verein Punkte
1 Willi van der Sande Team Cold Legs 73
2 Max Hamun MaMaMa 63
3 Steffen Bank Bank - Bros. - Berlin 57
4 Malte Gefeke MaMaMa 56
5 Nils Dieckmann RSFGT Berlin 49
6 moritz rumpf Team Guilty76 Racing 47
7 Timo B. Bank - Bros. - Berlin 46
8 Johannes Rosenberger Team Komument 42
9 Florian Winkler Team Cold Legs 35
10 Tobias Gronemann RSFGT Berlin 35
11 Philipp Schlüter Team Guilty76 Racing 20
12 Michael Buchheit RSFGT Berlin 19
13 Brian Kaiser Team Guilty76 Racing 15
14 Mark Piecha RSFGT Berlin 15
15 Jan S adesso cycle team 15
16 Maze Mustermann Sonntagssportler 15
17 Peter Rohde Sonntagssportler 13
18 Raúl Oliver RSFGT Berlin 10
19 Jasper Hübsch RSFGT Berlin 8
20 Krzysztof Jablonski adesso cycle team 1
21 Sandy Meier 0

TEAMwertung

Mindestens zwei Mitglieder erforderlich. Die zwei schnellsten werden gewertet. (Unabhängig vom Geschlecht)
# Verein Zeit
1 Team Cold Legs 55:38
2 MaMaMa + 15s
3 Bank - Bros. - Berlin + 1:13
4 Team Guilty76 Racing + 4:12
5 RSFGT Berlin + 4:50
6 Sonntagssportler + 18:19
7 adesso cycle team + 22:46

Segmente

Auf Strava ansehen

Am Schildhorn - Havelchaussee. 4,8km. Das Schwerste kommt zum Beginn. Im ersten Teil des Segments befinden sich zwei knackige Anstiege, u.a. zum berüchtigten "Willi", dem Grunewaldturm. Der zweite Teil verläuft nach der schnellen Abfahrt flach entlang des idyllischen Havelufers. Das Ziel befindet si

# Name Verein Zeit
1 Timo B. Bank - Bros. - Berlin 6:54
2 Steffen Bank Bank - Bros. - Berlin + 4s
3 Malte Gefeke MaMaMa + 8s
4 Florian Winkler Team Cold Legs + 8s
5 Willi van der Sande Team Cold Legs + 9s
6 Tobias Gronemann RSFGT Berlin + 23s
7 Jasper Hübsch RSFGT Berlin + 23s
8 moritz rumpf Team Guilty76 Racing + 26s
9 Philipp Schlüter Team Guilty76 Racing + 39s
10 Brian Kaiser Team Guilty76 Racing + 39s
11 Nils Dieckmann RSFGT Berlin + 42s
12 Raúl Oliver RSFGT Berlin + 52s
13 Max Hamun MaMaMa + 1:04
14 Michael Buchheit RSFGT Berlin + 1:16
15 Johannes Rosenberger Team Komument + 1:17
16 Mark Piecha RSFGT Berlin + 1:30
17 Jan S adesso cycle team + 2:42
18 Krzysztof Jablonski adesso cycle team + 2:44
19 Sandy Meier + 2:45
20 Peter Rohde Sonntagssportler + 3:13
21 Maze Mustermann Sonntagssportler + 3:15

Auf Strava ansehen

Güterfelde - Neubeeren 4.7km. Das erste richtige "Roller"-Segment. Entlang der L40 geht es von Güterfelde auf der alten Landstraße tellerflach Richtung Neubeeren. Der Kreisverkehr in der Mitte des Sektors ist verkehrsarm, bleibt einfach auf der äußersten Spur und lasst es richtig laufen. Das Ziel be

# Name Verein Zeit
1 Florian Winkler Team Cold Legs 6:19
2 Willi van der Sande Team Cold Legs + 1s
3 Malte Gefeke MaMaMa + 17s
4 Max Hamun MaMaMa + 18s
5 moritz rumpf Team Guilty76 Racing + 23s
6 Steffen Bank Bank - Bros. - Berlin + 30s
7 Timo B. Bank - Bros. - Berlin + 31s
8 Nils Dieckmann RSFGT Berlin + 31s
9 Philipp Schlüter Team Guilty76 Racing + 34s
10 Brian Kaiser Team Guilty76 Racing + 35s
11 Tobias Gronemann RSFGT Berlin + 41s
12 Jasper Hübsch RSFGT Berlin + 41s
13 Michael Buchheit RSFGT Berlin + 45s
14 Mark Piecha RSFGT Berlin + 49s
15 Raúl Oliver RSFGT Berlin + 51s
16 Johannes Rosenberger Team Komument + 1:15
17 Peter Rohde Sonntagssportler + 1:19
18 Maze Mustermann Sonntagssportler + 1:20
19 Jan S adesso cycle team + 1:47
20 Krzysztof Jablonski adesso cycle team + 2:21
21 Sandy Meier + 2:44

Auf Strava ansehen

Gröben - Eisenbahnbrücke Nudow 4,2km. Vom Ortsausgang Gröben geht es flach und verkehrsarm Richtung Nudow. Die Autobahnbrücke kann da schon richtig weh tun, die Orstdurchfahrt Fahlhorst ist ampelfrei und ungefährlich. Das ersehnte Ziel liegt unter der Eisenbahnunterführung kurz vor dem Abzweig nach

# Name Verein Zeit
1 Max Hamun MaMaMa 6:10
2 Malte Gefeke MaMaMa 6:10
3 moritz rumpf Team Guilty76 Racing + 7s
4 Willi van der Sande Team Cold Legs + 8s
5 Steffen Bank Bank - Bros. - Berlin + 10s
6 Florian Winkler Team Cold Legs + 12s
7 Timo B. Bank - Bros. - Berlin + 18s
8 Philipp Schlüter Team Guilty76 Racing + 27s
9 Tobias Gronemann RSFGT Berlin + 28s
10 Jasper Hübsch RSFGT Berlin + 28s
11 Brian Kaiser Team Guilty76 Racing + 40s
12 Raúl Oliver RSFGT Berlin + 1:01
13 Johannes Rosenberger Team Komument + 1:08
14 Peter Rohde Sonntagssportler + 1:20
15 Maze Mustermann Sonntagssportler + 1:21
16 Nils Dieckmann RSFGT Berlin + 1:25
17 Mark Piecha RSFGT Berlin + 1:28
18 Krzysztof Jablonski adesso cycle team + 1:53
19 Jan S adesso cycle team + 1:53
20 Michael Buchheit RSFGT Berlin + 2:14
21 Sandy Meier + 3:20

Auf Strava ansehen

Schäferberg - Wannsee 2,3 km. Hier könnt ihr nochmal wertvolle Zeit gewinnen (oder verlieren). Beginnend am Abzweig zur Pfaueninsel führt das Segment über den berüchtigten Schäferberg. Die breite Radspur an der Straße macht schnelles Fahren völlig ungefährlich. Nach der langen flachen Abfahrt liegt das Ziel am Ortsrand Wannsee, an der Kreuzung Otto-Ehrlich-Straße.

# Name Verein Zeit
1 Willi van der Sande Team Cold Legs 3:14
2 Max Hamun MaMaMa + 3s
3 Malte Gefeke MaMaMa + 4s
4 Tobias Gronemann RSFGT Berlin + 9s
5 Steffen Bank Bank - Bros. - Berlin + 13s
6 Florian Winkler Team Cold Legs + 14s
7 Timo B. Bank - Bros. - Berlin + 16s
8 Brian Kaiser Team Guilty76 Racing + 23s
9 moritz rumpf Team Guilty76 Racing + 23s
10 Philipp Schlüter Team Guilty76 Racing + 24s
11 Nils Dieckmann RSFGT Berlin + 25s
12 Michael Buchheit RSFGT Berlin + 28s
13 Johannes Rosenberger Team Komument + 57s
14 Jasper Hübsch RSFGT Berlin + 58s
15 Maze Mustermann Sonntagssportler + 58s
16 Mark Piecha RSFGT Berlin + 1:24
17 Raúl Oliver RSFGT Berlin + 1:26
18 Jan S adesso cycle team + 1:49
19 Krzysztof Jablonski adesso cycle team + 1:51
20 Sandy Meier + 2:18
21 Peter Rohde Sonntagssportler + 2:27

Auf Strava ansehen

3.7km. Zum Abschluss führt das letzte Segment über den Kronprinzessinnenweg bis zum Parkplatz Hüttenweg. Auf dieser Strecke haben schon Max Schachmann und John Degenkolb ihre ersten Erfolge als Nachwuchsrennfahrer erzielt, also haltet rein! Achtet aber auf andere Freizeitsportler auf diesem sehr berühmten und beliebten Weg entlang der AVUS. Das Ziel liegt ca 200 Meter vor dem Beginn des Parkplatzes.

# Name Verein Zeit
1 Max Hamun MaMaMa 5:22
2 Malte Gefeke MaMaMa 5:22
3 Timo B. Bank - Bros. - Berlin + 17s
4 Florian Winkler Team Cold Legs + 17s
5 Steffen Bank Bank - Bros. - Berlin + 17s
6 Willi van der Sande Team Cold Legs + 19s
7 Jasper Hübsch RSFGT Berlin + 30s
8 Tobias Gronemann RSFGT Berlin + 32s
9 Nils Dieckmann RSFGT Berlin + 44s
10 moritz rumpf Team Guilty76 Racing + 47s
11 Philipp Schlüter Team Guilty76 Racing + 49s
12 Johannes Rosenberger Team Komument + 54s
13 Brian Kaiser Team Guilty76 Racing + 57s
14 Maze Mustermann Sonntagssportler + 1:03
15 Raúl Oliver RSFGT Berlin + 1:25
16 Mark Piecha RSFGT Berlin + 2:00
17 Peter Rohde Sonntagssportler + 2:11
18 Michael Buchheit RSFGT Berlin + 2:12
19 Krzysztof Jablonski adesso cycle team + 2:49
20 Jan S adesso cycle team + 2:53
21 Sandy Meier + 3:57

Auf Strava ansehen

Ortsschild Sputendorf Das komplett flache Sprint-Segment beginnt an der letzten ganz leichten Linkskurve vor dem Ort, Ziel ist das Ortsschild Spu(r)tendorf.

# Name Verein Zeit (Punkte für die Sprintwertung)
1 Philipp Schlüter Team Guilty76 Racing 36s (15)
2 Willi van der Sande Team Cold Legs 36s (15)
3 Malte Gefeke MaMaMa + 1s (13)
4 Max Hamun MaMaMa + 2s (12)
5 Steffen Bank Bank - Bros. - Berlin + 2s (12)
6 Brian Kaiser Team Guilty76 Racing + 3s (10)
7 Timo B. Bank - Bros. - Berlin + 4s (9)
8 Johannes Rosenberger Team Komument + 6s (8)
9 moritz rumpf Team Guilty76 Racing + 6s (8)
10 Florian Winkler Team Cold Legs + 9s (6)
11 Nils Dieckmann RSFGT Berlin + 13s (5)
12 Mark Piecha RSFGT Berlin + 15s (4)
13 Michael Buchheit RSFGT Berlin + 15s (4)
14 Raúl Oliver RSFGT Berlin + 17s (2)
15 Tobias Gronemann RSFGT Berlin + 17s (2)
16 Jasper Hübsch RSFGT Berlin + 17s
17 Jan S adesso cycle team + 21s
18 Krzysztof Jablonski adesso cycle team + 22s
19 Peter Rohde Sonntagssportler + 30s
20 Maze Mustermann Sonntagssportler + 31s
21 Sandy Meier + 32s

Auf Strava ansehen

Ortsschild Siethen Das Segment beginnt am Ende der Abfahrt von der Autobahnbrücke, für Schwung ist also gesorgt. Achtet darauf, dass ihr hier auf der Straße fahrt und nicht auf dem buckligen Radweg, der auch noch kurz vor dem Ort abknickt.

# Name Verein Zeit (Punkte für die Sprintwertung)
1 Florian Winkler Team Cold Legs 34s (15)
2 Max Hamun MaMaMa + 2s (14)
3 Willi van der Sande Team Cold Legs + 2s (14)
4 Malte Gefeke MaMaMa + 3s (12)
5 Nils Dieckmann RSFGT Berlin + 6s (11)
6 Johannes Rosenberger Team Komument + 7s (10)
7 moritz rumpf Team Guilty76 Racing + 7s (10)
8 Mark Piecha RSFGT Berlin + 7s (10)
9 Michael Buchheit RSFGT Berlin + 11s (7)
10 Steffen Bank Bank - Bros. - Berlin + 14s (6)
11 Tobias Gronemann RSFGT Berlin + 17s (5)
12 Timo B. Bank - Bros. - Berlin + 17s (5)
13 Peter Rohde Sonntagssportler + 23s (3)
14 Maze Mustermann Sonntagssportler + 24s (2)
15 Raúl Oliver RSFGT Berlin + 25s (1)
16 Jasper Hübsch RSFGT Berlin + 27s
17 Philipp Schlüter Team Guilty76 Racing + 30s
18 Brian Kaiser Team Guilty76 Racing + 31s
19 Krzysztof Jablonski adesso cycle team + 39s
20 Jan S adesso cycle team + 39s
21 Sandy Meier + 41s

Auf Strava ansehen

Ortsschild Schenkenhorst. Der Sprint beginnt auf Höhe der Pferdesportanlage linkerhand. Achtet auch hier darauf, dass ihr auf der Straße fahrt und nicht auf dem engen Radweg.

# Name Verein Zeit (Punkte für die Sprintwertung)
1 Willi van der Sande Team Cold Legs 23s (15)
2 Max Hamun MaMaMa + 1s (14)
3 Steffen Bank Bank - Bros. - Berlin + 1s (14)
4 Malte Gefeke MaMaMa + 2s (12)
5 moritz rumpf Team Guilty76 Racing + 2s (12)
6 Timo B. Bank - Bros. - Berlin + 3s (10)
7 Jan S adesso cycle team + 5s (9)
8 Maze Mustermann Sonntagssportler + 5s (9)
9 Tobias Gronemann RSFGT Berlin + 7s (7)
10 Johannes Rosenberger Team Komument + 7s (7)
11 Peter Rohde Sonntagssportler + 7s (7)
12 Florian Winkler Team Cold Legs + 7s (7)
13 Nils Dieckmann RSFGT Berlin + 7s (7)
14 Michael Buchheit RSFGT Berlin + 8s (2)
15 Mark Piecha RSFGT Berlin + 9s (1)
16 Krzysztof Jablonski adesso cycle team + 11s
17 Philipp Schlüter Team Guilty76 Racing + 13s
18 Jasper Hübsch RSFGT Berlin + 13s
19 Sandy Meier + 13s
20 Raúl Oliver RSFGT Berlin + 14s
21 Brian Kaiser Team Guilty76 Racing + 15s

Auf Strava ansehen

Parkplatz Potsdamer Straße Dieser lange und anteigende Sprint beginnt an der Abzweigung "Priesterweg" und endet an der Einfahrt zum kleinen Parkplatz rechterhand.

# Name Verein Zeit (Punkte für die Sprintwertung)
1 Willi van der Sande Team Cold Legs 51s (15)
2 Nils Dieckmann RSFGT Berlin + 3s (14)
3 Tobias Gronemann RSFGT Berlin + 5s (13)
4 Johannes Rosenberger Team Komument + 6s (12)
5 Max Hamun MaMaMa + 8s (11)
6 Steffen Bank Bank - Bros. - Berlin + 8s (11)
7 Malte Gefeke MaMaMa + 9s (9)
8 moritz rumpf Team Guilty76 Racing + 11s (8)
9 Timo B. Bank - Bros. - Berlin + 12s (7)
10 Jan S adesso cycle team + 16s (6)
11 Michael Buchheit RSFGT Berlin + 16s (6)
12 Maze Mustermann Sonntagssportler + 21s (4)
13 Peter Rohde Sonntagssportler + 25s (3)
14 Raúl Oliver RSFGT Berlin + 26s (2)
15 Jasper Hübsch RSFGT Berlin + 26s (2)
16 Mark Piecha RSFGT Berlin + 26s
17 Krzysztof Jablonski adesso cycle team + 29s
18 Florian Winkler Team Cold Legs + 48s
19 Sandy Meier + 56s
20 Philipp Schlüter Team Guilty76 Racing + 1:58
21 Brian Kaiser Team Guilty76 Racing + 1:59

Auf Strava ansehen

Schwanenwerder Ein echter Klassiker in Berlin und eine Delikatesse für alle Fahrer*innen mit Punch. Das Segment beginnt in der Senke an der kleinen Brücke und endet nach der ruppigen Steigung oben an der Straßengabelung. Achtung: Bei schönem Wetter gibt es hier viele Spaziergänger auf den Bordsteinen.

# Name Verein Zeit (Punkte für die Sprintwertung)
1 Timo B. Bank - Bros. - Berlin 28s (15)
2 Willi van der Sande Team Cold Legs + 1s (14)
3 Steffen Bank Bank - Bros. - Berlin + 1s (14)
4 Max Hamun MaMaMa + 2s (12)
5 Nils Dieckmann RSFGT Berlin + 2s (12)
6 Malte Gefeke MaMaMa + 3s (10)
7 moritz rumpf Team Guilty76 Racing + 5s (9)
8 Tobias Gronemann RSFGT Berlin + 8s (8)
9 Florian Winkler Team Cold Legs + 13s (7)
10 Jasper Hübsch RSFGT Berlin + 15s (6)
11 Raúl Oliver RSFGT Berlin + 22s (5)
12 Philipp Schlüter Team Guilty76 Racing + 22s (5)
13 Johannes Rosenberger Team Komument + 22s (5)
14 Brian Kaiser Team Guilty76 Racing + 22s (5)
15 Krzysztof Jablonski adesso cycle team + 30s (1)
16 Mark Piecha RSFGT Berlin + 33s
17 Jan S adesso cycle team + 38s
18 Sandy Meier + 41s